Bike

3 Tipps, um Ihre Sicht zu verbessern und auf dem Fahrrad sicher zu bleiben

Wenn es um Ihr Sehvermögen geht – sollten Sie es ernst nehmen!

Sie müssen alle ernst nehmen, vor allem wenn Sie immer mit dem Fahrrad unterwegs sind.

Das einer der Gründe, warum Brillen ein wesentlicher Bestandteil der Fahrradausrüstung sind. Unabhängig davon, wohin Sie fahren oder wie lange Sie fahren, müssen Sie immer auf gefährlichen Situationen und Straßengefahren aufpassen und Ihre Augen vor Wind, Staub, kleinen Steinen usw. schützen. Ein Schlüsselfaktor ist, klar zu sehen und eine starke Sicht zu haben, um sicher auf den Spuren zu sein.

Augenkrankheiten können Ihre Sehkraft beeinflussen. Katarakte sind eine der häufigsten Krankheiten, bei denen die klare Augenlinse (aufgrund von Sonneneinstrahlung und Alterung) undurchsichtig oder gelb wird, was vor allem nachts zu verschwommenem Sehen führt.

Wenn das Sehvermögen verschlechtert wird, ist es nicht ideal und diejenigen, die aus eigener Erfahrung wissen, können es bestätigen, dass es für alle auf den Spuren ein echtes Problem sein kann. Zum Glück gibt es einige Schritte, die Sie unternehmen können, um Ihre Sicht auf und neben dem Fahrrad scharf zu halten.

Im Folgenden sind 3 effiziente Tipps, um Ihre Augengesundheit in Schach zu halten und Krankheiten zu vermeiden:

  1. Gehen Sie regelmäßig zum Augenarzt und besorgen Sie sich die richtige Brille (und ggf. die richtigen Linsen, wenn erforderlich)

Um Sehstörungen zu vermeiden, ist es am besten regelmäßig zum Augenarzt zu gehen, damit Sie wissen, wo Sie stehen. Vergessen Sie nicht, dass die Früherkennung der Schlüssel ist, um Ihre Sicht scharf zu halten. Änderungen an unserem Sehvermögen sind oft subtil und allmählich und man bemerkt sie erst, wenn man sieht, wie sich das Sehvermögen mit einer neuen Brille besser wird. Es wird dringend empfohlen, mindestens einmal im Jahr zum Augenarzt zu gehen.

Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über die besten Linsenarten für Sie als Radfahrer. Es gibt eine große Anzahl von kratz- und bruchsichere Optionen, von denen Sie vielleicht noch nicht einmal gehört haben. Mit dem richtigen Gestell und Linsen können Sie Ihre Sicht und Leistung verbessern. Die Vorteile in Ihrer Augenarztpraxis können Ihnen dabei helfen, die besten Optionen zu finden.

Bike

  1. Tragen Sie immer eine Sonnenbrille

Es gibt einen Grund, warum Profis bei Veranstaltungen wie der Tour de France usw. eine Sonnenbrille tragen. Sonnenbrillen sind wichtig, wenn es um den Augenschutz geht. Es gibt speziell entwickelte Sonnenbrillen mit UV-Schutz, die unbedingt erforderlich sind, um weitere Schäden zu vermeiden.

Wenn die UV-Strahlung blockiert werden, bleiben Ihre Augen scharf und Sie sehen klar.

  1. Essen Sie richtig

Sie beenden gerade ein lokales Rennen und sind jetzt super erschöpft. In dem Moment denken Sie daran alles im Restaurant zu bestellen und essen, bis Sie ganz satt sind.

Sie müssen jedoch für Ihre Augen essen und nicht mit ihnen.

Sie können die ganze Speisekarte bestellen, aber Sie können sicherlich nicht alle Speisen essen.

Zu empfehlen ist Beta-Carotin, (Vitamin A, das in Orangennahrungsmitteln wie Süßkartoffeln und Karotten enthalten ist), Vitamin C (in Zitrusfrüchten und Orangen enthalten) und Vitamin E (in Blattgemüse enthalten), Omega-3-Fettsäuren und Zink (in Eiern enthalten) einzunehmen. Die Lebensmittel und Vitamine können Ihre Augen schützen.

Wenn Sie richtig Essen, regelmäßiger Sport treiben, gut schlafen und richtig hydratisiert werden, können Sie ein gesundes Sehvermögen aufbauen. Vergessen Sie nicht, dass Ihre Augen, wie andere Muskeln, Teil des Gefäßsystems sind. Diabetes, Bluthochdruck usw. können

zu schweren Sehstörungen führen. Ein gesunder Lebensstil, der Ihren aktiven Alltag unterstützt, ist der Schlüssel, um Ihr Sehvermögen Jahre lang scharf zu halten.

Tipps zu:

Neueste Nachrichten und Überprüfungen Fähigkeiten & Tipps

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Scroll to Top