Wo und wie Sie online kostenlos verkaufen können

Schauen Sie sich einige der besten Websites und Marktplätze an, auf denen Sie online kostenlos verkaufen können! Erfahren Sie, wie Sie mit diesen Tipps und Tricks verkaufen können!

 

Wenn Sie gerade die Entscheidung getroffen haben, online zu verkaufen, ist es wahrscheinlich, dass Sie kein großes Budget haben, um einen Webentwickler zu beauftragen, um eine Website zu erstellen. Und wahrscheinlich haben Sie nicht viele Ressourcen, um in Marketing und Werbung von Ihrer Marke zu investieren.

 

Wenn Sie sich wundern, wo und wie Sie gratis online verkaufen können, sind Sie hier genau richtig. Sehen Sie sich einige der besten Ideen an, um Ihre Produkte zu verkaufen:

 

  • Erstellen Sie Ihre eigene Website (mit einem E-Commerce Websiteentwickler): Sie

brauchen nicht einen Web-Entwickler einzustellen und viel Geld zu bezahlen, wenn Sie die Drag-and-Drop-E-Commerce-Website-Ersteller wie Shopify und 3dCart benutzen können. Shopify bietet verschiedene E-Commerce-Pläne an, und der günstigste beginnt bei 29 US-Dollar pro Monat. Der Plan fasst Web-Hosting, Vorlagen, Web-Sicherheit und Wartung um. Sie können Ihre Artikel kostenlos verkaufen und auf sozialen Plattformen bewerben. Die Plattform eignet sich hervorragend für Anfänger, weil man keine Programmierkenntnisse oder Webentwicklungskenntnisse haben muss. Es ist auch geeignet, wenn Sie viele Produkte verkaufen möchten.

 

  • Facebook: es ist eines der bekanntesten Sozial-Media-Netzwerke der Welt. Sie bietet viel mehr als nur eine Sozial-Media-Plattform zum Teilen von Fotos. Es gibt viele Möglichkeiten, mit Facebook Geld zu verdienen unter andrem Ihrer Produkte zu verkaufen, aber das ist nur eine davon. Sie müssen nur Ihre Facebook-Seite einrichten. Shopify integriert sich mit Facebook und wenn Sie bereits einen Shopify-Shop haben, müssen Sie ihn nur mit Facebook verbinden. Sie können alle Ihre Shopify-Artikel automatisch auf Facebook verkaufen.

 

➢ Amazon: das ist einer der besten Marktplätze auf der Welt, wo jedes Jahr Milliarden

von Artikeln verkauft werden. Die Produkte, die Sie verkaufen, werden unter dem Verkäufer oder Geschäft aufgeführt, das das Produkt verkauft.

 

In den letzten Jahren ist die E-Commerce Welt, der Aufbau von Online-Shops und der Onlineverkauf weit gekommen und es gibt mehr Wettbewerb als je zuvor.

 

Sobald Sie sich entschieden haben, wo Sie Ihre Produkte kostenlos verkaufen, dann sollten Sie zunächst lernen, wie Sie das richtig machen.

 

Erstens müssen Sie eine Verkaufsstrategie festlegen. Wenn Sie online verkaufen, müssen Sie eine E-Commerce-Strategie entwickeln und dabeibleiben. Dies schließt Ihre Geschäftsstruktur ein.

– Sind Sie nur online oder betreiben Sie auch einen Laden? Mit www.shopify.de können Sie zum Beispiel Online- und physische Geschäfte ausführen.

 

Zweitens müssen Sie den Preis im Kundenservice berücksichtigen. Dies heißt nicht, dass Sie nur tolle Produkte verkaufen können. Es geht darum, die Bedürfnisse von den Kunden in den Vordergrund zu stellen. Sprechen Sie mit Ihren Mitarbeitern und sehen Sie, wie Kundenservice verbessert werden kann. Sie müssen Ihre Käufer bei allem, was Ihr Unternehmen tut, berücksichtigen: von der Website bis zu den Produkten, dem Versand und der Lieferung.

 

Sie müssen schließlich sowohl den ersten Online-Einkauf als auch den Wiederholungskauf fördern. Damit Sie erfolgreich online verkaufen können, sollten Ihre Kunden mit Ihrer Website, dem Bestellprozess und der Zahlungsweise für den Artikel vertraut sein. Viele Geschäfte konzentrieren sich nur auf den ersten Einkauf und vergessen die nächste Bestellung.

 

Wir hoffen, dass Ihre Suche danach, wo und wie Ihre Produkte verkauft werden können hier endet. Teilen Sie uns in den Kommentaren unten Ihre Online-Geschäftserfahrung mit.

 

Online-Verkauf: die 10 wichtigsten Dinge zu verkaufen, um Geld zu verdienen

 

Eine der größten Herausforderungen, denen sich Verkäufer stellen müssen, wenn sie ein Online Geschäft gründen, ist es die richtigen Dinge zu finden, um Geld zu verdienen! Was soll man online verkaufen, um viel Geld zu machen? Lesen Sie und finden Sie es heraus!

 

Mit dem riesigen Wachstum des E-Commerce, ist der Verkauf im Internet zu einem der trendigsten Geschäfte geworden. Man kann Online-Shops sehen, die von kleinen Geschäften zu vollwertigen Online-Shops mit vielen Artikeln und eigenen Lagern gewachsen sind. Obwohl die Industrie von Marktplätzen wie Aliexpress, eBay, Amazon, Etsy und anderen beherrscht wird, sieht man dank Website-Entwickler wie Shopify jeden Tag neue Online-Geschäfte entstehen.

 

Es ist Zeit, dass Sie ein Unternehmen online gründen und damit Geld verdienen.

 

Eine der größten Herausforderungen, denen sich Verkäufer stellen müssen, ist die richtigen Dinge zu finden, um Geld zu verdienen, wenn sie ein Geschäft gründen. Wenn Sie sich wundern, was Sie online verkaufen sollen, sind hier die 10 wichtigsten Dinge:

 

  1. Athleisure: man kann sehen, dass sich die Menschen heutzutage in Richtung Fitness und Gesundheit bewegen, und logischerweise versteht man die steigenden Verkäufe von Sportartikeln. Sie können diese Artikel als einziges Produkt von Ihrem Online-Shop verkaufen oder sportliche Artikel als Produktkategorie Ihres Online-Shops für Fitness-, Mode- oder Fitness-Accessoires hinzufügen.

 

  1. Flammenlampen: auch wenn es sich nicht um ein Hauptprodukt handelt, haben sich die Flammenlampen in der Design- und Wohnkulturnische als eine große Ergänzung erwiesen. Die Flammenlampen sind einzigartig und attraktiv und ziehen daher eine größere Zielgruppe an.

 

  1. Umstandskleider: unabhängig von Rasse, Alter oder Ethnizität kann jede Frau an den besonderen Tagen Umstandskleider tragen. Diese erstaunlichen Kleidungen erweisen sich als bevorzugte Wahl für jede zukünftige Mutter. Dieses Produkt als eines der meistverkauften Produkte in Ihrem Geschäft zu haben, ist bestimmt ein Vorteil für Ihr Geschäft.

 

  1. Rucksäcke: die Tage, an denen man eine Tasche, die kindisch oder nerdig aussah, getragen hat, sind lange vorbei. Heutzutage gehören die Rucksäcke zu den beliebtesten Produkten auf dem Markt. Ganz gleich, ob es sich um einen Rucksack für Männer, Frauen oder Kinder handelt, ist der Bedarf an modischen und modischen Rucksäcken riesig.
  2. Abonnement von Kisten: wir wissen, dass Sie überrascht sind. Dies ist jedoch eine riesige Geschäftsnische, die viele Kunden anzieht. Sie können alle Arten von Kisten unterschiedlicher Größe für verschiedene Produktlinien anbieten.

 

  1. Einfache Uhren: unter allen Teen-Armbanduhren überragen die einfachen immer noch weltweit. Diese Uhren sind nie aus der Mode und kommen mit jedem Outfit perfekt zurecht. Tatsächlich steigt die Nachfrage nach einfachen Uhren ständig.

 

  1. Highlighter: die Highlighter waren immer beliebt. Sie bringen zwar keinen sofortigen Gewinn, aber sind sicherlich eine gute Ergänzung, wenn Sie einen Online-Shop für Schönheit und Kosmetik starten.

 

  1. Zubehör für die Haustierpflege: Sie können alle Arten von Zubehör und Produkten für die Haustierpflege anbieten. Sie können mit Tiernahrung anfangen. Wenn Sie zufrieden sind, können Sie auch Zubehör einschließen.

 

  1. Detox-Produkte: ein weiteres beliebtes Produkt mit vielen Vorteilen ist ein Muss für Ihre Online-Shops. Ob Sie es glauben oder nicht, diese Produkte bringen riesige Umsatzmargen mit sich. Die Produkte passen gut in verschiedenen Kategorien.

 

  1. Notizbücher und Plänemacher: das ist seit immer modisch. Die Investition Ihrer Ressourcen in diese Art von Produkten wird sich definitiv auszahlen.

 

Bevor Sie Ihre Produkte auflisten, stellen Sie sicher, dass sie alle ordnungsgemäß eingerichtet sind, um Käufer anzulocken. Sie müssen sich vergewissern, dass sich die Artikel in dem bestmöglichen Zustand befinden. Vergessen Sie nicht, hochwertige Qualität Fotos Ihrer Artikel zu machen. Seien Sie ehrlich über die Bedingungen der von Ihnen verkauften Artikel und geben Sie Details zum Artikel an.

Viel Glück!

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Scroll to Top